CANopen Diag

tragbare CANopen
Diagnose- und Testgeräte

Professionelle CANopen Diagnose- und Testgeräte

EmSA bietet fortschrittliche CANopen-Diagnosetools an: die CANopen Diag und CANopen MiniDiag Handgeräte und die automatisierte Trace Log Analysesoftware CANopen Logxaminer. In Kombination bieten sie High-End-Test- und Diagnosefunktionen, die dazu beitragen, die Testzeit zu verkürzen und mögliche Probleme in CANopen-Systemen zu identifizieren.

Die von diesen Systemen bereitgestellten Diagnosefunktionen decken ein breites Spektrum an Integrations- und Testaufgaben ab: Sie eignen sich zum Testen einzelner Geräte vor ihrer Auslieferung sowie zum Testen von ganzen Systemen, die aus verschiedenen CANopen-Komponenten aufgebaut sind. Sie können bei der Systemwartung helfen, Updates installieren oder für die langfristige Überwachung und Aufzeichnung verwendet werden, um Fehler zu identifizieren, die nur selten auftreten.

Wartung vor Ort

Die passive Netzwerkübersicht, die Ereignisliste oder der aktive Netzwerkscan helfen einem Servicetechniker, schnell zu sehen, welche Geräte in einem Netzwerk verfügbar sind. Fehler-History-Speicher können gelesen oder Firmware und Software-Updates ausgeführt werden, wo dieses von den CANopen-Geräten unterstützt wird.

CANopen Systemintegrator oder System Builder Unterstützung

Die Integration von CANopen-Geräten erfordert nicht nur die individuelle Konfiguration der einzelnen Geräte. Sobald das System aufgebaut ist, sollte überprüft werden, dass keine kritischen Probleme bestehen bleiben. Durch die Überwachung und Aufzeichnung des abschließenden Systemtests und aller wichtigen Ereignisse hilft unsere Diagnoselösung, dass alle erforderlichen Tests durchgeführt und keine Warnungen oder Fehler festgestellt wurden. Der Logxaminer kann für jeden durchgeführten Test einen signierten PDF-Testbericht erstellen.

Langzeitüberwachung

Manchmal zeigt ein System ein unregelmäßiges Verhalten nur, wenn es für einen längeren Zeitraum im realen Gebrauch ist. Hier kann der kontinuierliche Langzeit-Aufnahmemodus (welcher beim Einschalten automatisch starten kann) Aufnahmen machen, die später mit dem Logxaminer für mögliche Warnungen und Ausfälle analysiert werden können.

Einzelgerät-Test

Der CANopen Test Machine Modus ermöglicht die präzise zeitgesteuerte, individuelle Belastungstestung. Bei der Entwicklung eines CANopen-Knotens ermöglichen diese Tests es Entwicklern, frühzeitig zu überprüfen, ob Reaktionszeiten innerhalb der erforderlichen Grenzen liegen.

Kaufen

Unsere CANopenDiag Produkte sind bei folgenden Anbietern erhältlich.

Europa

Embedded Systems Academy, GmbH, Deutschland

Nord Amerika

Phytools, LLC, Washington, USA
Copyright © 2005-2018 Embedded Systems Academy | All Rights Reserved | CANopen® is a trademark of the CAN in Automation User's Group